Обсуждение статьи "ВЛАДИМИР (ПУТЯТА)"

Олексій Тре
пользователь
УПЦ МП

Сообщений: 1160
Дата регистрации: 03.04.2013
Re: Происхождение "Владимира" (Путяты)
21.09.2017 15:41:22 в ответ на "Re: Происхождение "Владимира" (Путяты)" (Сычёв Николай Владимирович)

> Там карандашом написано, что она умерла в 1923 году в США.

Немцы пишут: "Sechs Jahre später verließ Rosa Kerschbaumer Salzburg und ging nach Russland zurück, wo sie in St. Petersburg an der medizinischen Akademie unterrichtete und von 1897 bis 1903 auf Augenheilkunde spezialisierte Wanderkliniken entlang der Transsibirischen Eisenbahn leitete. 1903 wurde sie Leiterin der Augenklinik in Tiflis (Georgien). Von 1907 bis 1911 lebte und arbeitete sie in Wien, dann wanderte sie im Alter von 60 Jahren nach Amerika aus. Ab 1915 praktizierte sie in Los Angeles und war auch am Good Samaritan Hospital tätig. Die rastlose Ärztin starb 1923 in Los Angeles."

Т.е., с 1915 уже практиковала в Лос-Анджелесе.

Ответить